Zweiter Heimsieg für B-Jugend!

Am letzten Samstag hat die männliche B-Jugend des TVK den zweiten Heimsieg der Saison eingefahren: mit 14:13-Toren wurde die HSG Eckbachtal bezwungen, in der Halbzeit stand es 6:5. Aufgrund der Neueinteilung der Spielstaffeln für die Rückrunde ist der erste Heimsieg aus der Vorrunde leider "verloren" gegangen und taucht daher in der aktuellen Tabelle nicht auf.

Ein Spiel mit so wenigen Toren wie noch nie in dieser Saison! Ingesamt gab es nur 27 Treffer zu sehen, davon 14 für das Heimteam und damit mit dem glücklicheren Ende für den TVK. Dabei ging der TVK mit 1:0 in Front musste dann aber einem Rückstand nachlaufen, bei 3:3 und 4:4 waren beide gleichauf, das Heimteam konnte sich auf 6:4 absetzten und mit 6:5 ging es in die Pause. Auch nach der Pause gab es nicht viele Tore zu sehen, die Führung wechselte hin und her. Zum Ende gelang es dem TVK aber zwei Tore vorzulegen, über 13:11 bis zum 14:12. Den Gästen gelang nur noch ein Tor, damit war der glückliche Sieg unter Dach und Fach.

Der TVK spielte mit:

David Simon (Tor), Tobias Becker, Tim Bottelberger (3), Julian Kusch (4/1), Niklas Naumann (1), Marvin Nettesheim (1), Christopher Sauer (4), Igor Wolny (1).

 

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s