Männliche B-Jugend: Staffelneueinteilung für die Rückrunde

Zur Rückrunde hat der Pfälzer Handballverband die meisten Jugendklassen, darunter auch die der männlichen B-Jugenden, neu eingeteilt. Es geht darum, die Teams entsprechend der bisherigen Vorrundenergebnisse in stärkere und schwächere Staffeln einzuteilen. So sollen allzu große Leistungsunterschiede zwischen den Mannschaften ausgeglichen werden.

Die B-Jugend des TV Kusel hat es nun nur noch mit den Mannschaften der HSG Eckbachtal, HSG Eppstein-Maxdorf und SKG Grethen zu tun. Die Vorrundenergebnisse werden mitgenommen. Der TVK hat gegen diese Teams aber alle Spiele verloren. Erstes Spiel ist am 24.01. auswärts bei der HSG Eppstein-Maxdorf. Die Jungs des Trainerteams Eckert/Sauer wollen alles dransetzen, dem ersten Sieg der Vorrunde mindestens noch einen weiteren hinzuzufügen.

Insbesondere bei den Heimspielen hofft der TVK auf die Unterstützung von Zuschauern und will sich für ein Heimspiel noch eine besondere Aktion einfallen lassen.

Hier der Link zu den Spielterminen der Rückrunde (draufklicken).

 

 

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s