Frauenteam: Heimspielniederlage gegen den Tabellenführer

Es war das erwartet schwere Spiel am vergangenen Samstag gegen den Tabellenführer aus Neuhofen. Sah es bis Mitte der ersten Hälfte noch richtig gut aus, man lag gleichauf und war sogar zweimal in Führung (Zwischenstände 2:1 und 4:3), so warfen diverse Verletzungen das Team von Trainer Michael Wipf zurück. Zur Halbzeit stand es dann erwartungsgemäß 6:14 aus Sicht der Gäste. In der zweiten Hälfte kam der einheimische Angriff nur schwer in Schwung, die Abwehr stand allerdings recht gut. Dennoch baute Neuhofen die Führung weiter aus, gegen Ende konnte der TVK noch einige Tore zulegen. Endstand war 12:27-Tore. Ausführlicher Bericht folgt.

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s