Auftakt im neuen Jahr mit zwei Heimspielen

Das neue Handballjahr beginnt mit zwei Heimspielen für die Teams des TV Kusel. Ausnahmsweise finden die Spiele nicht wie gewohnt samstags, sondern am kommenden Sonntag, 11.01., statt (Sporthalle Roßberg). Den Anfang macht die männliche C-Jugend um 16.00 Uhr mit ihrem Spiel gegen den SC Bobenheim-Roxheim. Die TVK-Jungs stehen nach der Hinrunde mit 6:8 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Die Chancen für einen Heimsieg stehen nicht schlecht. Denn die Gäste haben erst einen Sieg geschafft und mussten im Heimspiel gegen den TVK eine Niederlage, wenn auch nur mit einem Tor, einstecken.

Das Frauenteam trifft anschließend um 18.00 Uhr auf die VSK Ludwigshafen-Niederfeld. Auch diesmal ist die TVK-Truppe nicht unbedingt favorisiert. Denn immer noch warten die Damen auf das erste Erfolgserlebnis, sprich den ersten Sieg. Vielleicht klappt es ja mit Unterstützung der heimischen Zuschauer am Sonntag, denn das Gästeteam hat auch erst einen Sieg auf der Habenseite - nämlich gegen den TVK. In Ludwigshafen unterlagen die TVK-Damen mit 13:15 Toren knapp, es war damals mehr drin.

Viel Erfolg beiden Teams!

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s