Rückblick auf Spiel- und Sportcamp in den Sommerferien

Im Rahmen des Ferienprogramms der VG Kusel hatte sich auch wieder die Handballabteilung des TV Kusel beteiligt. Das Spiel- und Sportcamp fand am letzten Ferientag, 11. August, in der Sporthalle des Gymnasiums Kusel statt. Wir sind jetzt schon viele Jahre dabei, aber zum ersten Mal waren alle Plätze (20) ausgebucht! Wenn zum Termin von den 20 Jungs und Mädchen letztlich nur 12 da waren, so sind wir doch auf die Beteiligung sehr stolz.

Allen die da waren, hat das abwechslungsreiche, nicht nur auf Handball ausgerichtete Programm sichtlich Spaß gemacht. Von 15 bis 17 Uhr konnten sich die Kids bewegen, spielen, sich austoben, neues ausprobieren. Als Spielgeräte waren Tennisball und die eigenen Schuhe, Luftballlons, Handbälle, Reifen, Leibchen und Bänke im Einsatz, die gesamte Halle wurde zum Spielfeld. Zwischendurch gab es ausreichend Pausen zur Erholung, in denen die jungen Sportler von der Handballabteilung mit Getränken, Müsli und frischen Obst versorgt wurden. Und am Ende galt es, die neuen Fertigkeiten in einem richtigen Handballspiel anzuwenden.

Zum Abschluss gab es noch eine Anerkennung für jede/n Teilnehmer/in: eine persönliche Urkunde und eine Medaille. Super gelaufen aus Sicht der Handballabteilung und auch aus Sicht der Jungs und Mädchen! Ganz besonderer Dank an Tim für die sportliche und Barbara für die organisatorische Unterstützung!!!

Einige Fotos zur Ergänzung des Berichts sind beigefügt.

   

   

   

     

 

 

 

 

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s